Honorarnotenvorlage erstellen

Aufruf: Menü > Einstellungen > Karteimodule > Honorarnoten
Info: Über den Honorarnoteneditor können Sie beliebig viele Honorarnotentemplates anlegen und den Stil Ihrer Honorarnote definieren. Es stehen Ihnen - ähnlich wie bei Word - verschiedene Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung.
  1. Sie sehen eine Übersicht aller bereits erstellten Honorarnotentemplates.
  2. Um ein neues Honorarnotentemplate zu erstellen, klicken Sie bitte auf "+ Neue Vorlage anlegen".
  3. In den "Grundeinstellungen" können Sie einen Namen für das Honorarnotentemplate bestimmen, sowie die Standardzahlungsart festlegen.
  4. Unter dem Punkt "Standardleistungen" können Sie der Honorarnote Leistungen standardmäßig hinzufügen, diese werden Ihnen bei Aufruf der Honorarnoten stets angezeigt. Kassenleistungen werden nur dann standardmäßig in die Honorarnote eingefügt, wenn der Patient bei der jeweiligen Krankenkasse versichert ist.
  5. Nun können Sie im Editor den Inhalt und das Layout des Briefes definieren. Hier können Sie entweder einen Freitext einfügen oder Variablen aus der Kartei (wie zB. Arztstammdaten, Ordinationsdaten, Patientendaten, Einträge aus der Kartei, Überweisungsärzte, etc.) hinzufügen. Setzen Sie dazu den "Mousezeiger" auf die gewünschte Position im Template und fügen Sie über die Dropdowns im Bereich "Variable einfügen" die gewünschte Variable hinzu. Variablen werden dadurch gekennzeichnet, dass sie in eckigen Klammern ins Template eingesetzt werden und dynamisch befüllt werden.
  6. Zusätzlich können Sie natürlich das Layout und die Formatierung Ihrer Templates (Schriftgröße, Hintergrundfarben, Ausrichtung, etc.) nach Belieben verändern.
  7. Um Ihre Änderungen zu sehen, klicken Sie auf "Vorschau". Es wird Ihnen eine beispielhafte Honorarnote in Ihrem gewählten Design angezeigt.
  8. Um die Honorarvorlage zu speichern, klicken Sie auf "speichern".
    Achtung: Um eine Honorarnote speichern zu können, muss der Tag "ver" sowie eine Fortlaufende Nummer in der Honorarnote enthalten sein.

Honorarnotenvorlage bearbeiten

Aufruf: Menü > Einstellungen > Karteimodule > Honorarnoten
Info: Sie können bereits erstellte Honorarnotentemplates auch im Nachhinein bearbeiten.
  1. Sie sehen eine Übersicht aller bereits erstellten Honorarnotentemplates.
  2. Wählen Sie nun das Honorarnotentemplate aus, welches Sie bearbeiten möchten.
  3. Sie können nun die Grundeinstellungen des Honorarnotentemplates bearbeiten. Um den Inhalt bzw. das Layout zu bearbeiten, rufen Sie den Editor auf. Nun können Sie den Inhalt mit Freitexten und Variablen bearbeiten und das Layout des Briefes ändern.
  4. Um die bearbeitete Honorarnote als Vorlage zu speichern, klicken Sie auf "speichern".

Honorarnotenvorlage löschen

Aufruf: Menü > Einstellungen > Karteimodule > Honorarnoten
  1. Sie sehen eine Übersicht aller bereits erstellten Honorarnotentemplates.
  2. Wählen Sie nun das Honorarnotentemplate aus, welches Sie löschen möchten.
  3. Um das ausgewählte Honorarnotentemplate zu löschen, öffnen Sie das Kontextmenü des jeweiligen Honorarnotentemplate und klicken Sie auf "Vorlage löschen".
  4. Das Honorarnotentemplate wurde nun aus Ihren Vorlagen gelöscht.

Honorarnotenvorlage duplizieren

Aufruf: Menü > Einstellungen > Karteimodule > Honorarnoten
  1. Sie sehen eine Übersicht aller bereits erstellten Honorarnotentemplates.
  2. Wählen Sie nun das Honorarnotentemplate aus, welches Sie duplizieren möchten.
  3. Um das ausgewählte Honorarnotentemplate zu duplizieren, öffnen Sie das Kontextmenü des jeweiligen Honorarnotentemplate und klicken Sie auf "Vorlage duplizieren".
  4. Wenn Sie das duplizierte Honorarnotentemplate bearbeiten möchten, befolgen Sie die Schritte des Punktes "Honorarnotenvorlage bearbeiten".