Honorarnote stornieren

Aufruf: Patienten aufrufen
Info: Sie können eine bereits erstelle Honorarnote nicht mehr löschen. Dafür besteht die Möglichkeit, diese zu stornieren.
  1. Um eine bereits erstellte Honorarnote zu stornieren, klicken Sie auf das Kontextmenü im rechten Bereich des Honorarnoteneintrags und anschließend auf "stornieren".
  2. Definieren Sie nun, ob die in der Honorarnote erbrachten Leistungen gelöscht oder auf "noch nicht verrechnet" gesetzt werden sollen. Wenn Sie die Option "noch nicht verrechnet" auswählen, werden die erbrachten Leistungen bei der nächsten Honorarnotenerstellung berücksichtigt.
  3. Die Honorarnote wird als "storniert" in der Patientenkartei vermerkt.
    Info: Sollten Sie das Registrierkassenmodul von Latido aktiviert haben, wird bei stornierten Barrechnungen automatisch ein Stornierungsbeleg erstellt.
  4. Sie können den Honorarnotenstorno jederzeit auch über die Finanzübersicht aufrufen.