Online Terminvereinbarung aktivieren

Aufruf: Menü > Einstellungen > Kalender > Kalenderliste
Info: In den Kalendereinstellungen können Sie die Online-Terminvereinbarung für Ihre Kalender freischalten.
  1. Um die Online-Terminvereinbarung für Ihre Kalender zu aktivieren, klicken Sie auf den gewünschten Kalender aus der Kalenderliste.
    Achtung: Wenn Sie noch keinen Kalender hinzugefügt haben, klicken Sie auf den Button '+Kalender hinzufügen'!
  2. Klicken Sie auf den Switch-Button, um die Online-Terminvereinbarung zu aktivieren.
  3. Wenn Sie eine "Vorlaufzeit" für Ihre Termine benötigen, geben Sie ein Intervall ein innerhalb dessen keine Termine vergeben werden können.
    Info: Beispiel: Sie definieren '2 Tage' Vorlaufzeit. Wenn Sie am Freitag ab 14:00 Ordination haben sollten, können Ihre Patienten nur bis Mittwoch 14:00 Termine für diesen Tag buchen.
  4. Im Bereich "Buchungen im Voraus" können Sie definieren, wie weit im Voraus Sie online gebuchte Termine akzeptieren möchten.
    Info: Beispiel: Wenn Ihre Patienten nur 2 Monate im Voraus Termine vereinbaren können sollen, dann geben Sie '60 Tage' in das Mengenfeld ein.
  5. Definieren Sie, welche Termintypen online buchbar sein sollen.
  6. Wechseln Sie in den Reiter "Ordinationszeiten" und definieren Sie, welche Standard-Ordinationszeiten für Onlinetermin-Buchungen freigegeben werden sollen.
  7. Um das Aktivieren von Onlinterminen abzuschließen, klicken Sie auf „speichern“.
    Info: Nachdem Sie Ihre Online Terminvereinbarung aktiviert haben, führt das Latido Team noch einen Backgroundcheck durch und übermittelt Ihnen im Anschluss Ihren Link. Bitte rufen Sie uns unter der Nummer + 43 1 9969119 an, um nähere Informationen zu erhalten.

Individuelle Ordinationszeiten für Online Terminvereinbarung freischalten

Aufruf: Kalender
  1. Klicken Sie in der Kalenderliste auf das Kontextmenü im rechten Bereich.
  2. Klicken Sie auf "Ordinationszeiten bearbeiten".
  3. Klicken Sie auf "+ Neue Ordinationszeit", um einen neuen Slot freizuschalten.
  4. Aktivieren / deaktivieren Sie die Checkbox "online buchbar", um Ihre individuelle Ordinationsslot für die Online Terminvereinbarung freizugeben oder zu blockieren.

Patienten zuordnen / Matching

Aufruf: Kalender
Info: Nachdem ein Patient zum ersten Mal mit dessen Latido Booking Account einen Termin in Ihrer Ordination gebucht hat, muss dieser einem bestehenden Patienten in Ihrer Latido Terminverwaltung zugeordnet werden oder neu angelegt werden.
  1. Klicken Sie auf den online gebuchten Termin.
    Info: Wenn ein online gebuchter Termin noch keinem bestehenden Patienten zugeordnet wurde, dann erscheint dieser mit einem gelben "Online-Label".
  2. Es erscheint die "Patienten zuordnen"-Maske.
    Info: Latido bereitet anhand der vom Patienten bei der Buchung gemachten Angaben (Vorname, Nachname, Svnr., Mobiltelefonnummer, Email-Adresse, Adresse) Vorschläge für eine Zuordnung mit Patienten aus Ihrem Patientenstamm vor.
  3. Wenn Vorschläge für eine Patientenzuordnung bestehen, können Sie einen Patienten zur Zuordnung anklicken.
  4. Wenn kein Vorschlag für eine Patientenzuordnung besteht, können Sie entweder einen Patienten aus Ihrer Patientenkartei suchen oder einen neuen Patienten über das "Patienten hinzufügen"-Symbol hinzufügen.
  5. Wenn Sie bestehende Daten durch die vom Patienten im Zuge der Buchung übermittelten Daten ersetzen möchten, aktivieren Sie die gleichnamige Checkbox.
  6. Klicken Sie auf "Übereinstimmung bestätigen", um die Patientenzuordnung abzuschließen. Das "Online-Label" in der Kalenderansicht ist nun grün gefärbt.