Präfix hinzufügen

Aufruf: Menü > Einstellungen > Finanzen> Rechnungen > Fortlaufende Rechnungsnummer
  1. Klicken Sie im Bereich “Präfix“ auf „+ Element hinzufügen“.
  2. Wählen Sie über das Dropdown den Präfix Typ aus. Sie können zwischen “Jahr“ und “Freitext“ wählen.
  3. Wenn Sie "Jahr" ausgewählt haben, wählen Sie eine "2-stellige" oder "4-stellige" Anzeige aus. Wenn Sie “Freitext“ ausgewählt haben, geben Sie in das Textfeld einen Freitext ein.
  4. Wenn Sie weitere Elemente hinzufügen wollen, wiederholen Sie diese Schritte.
  5. Klicken Sie auf “speichern“, um die Eingaben zu übernehmen.

Nummer bearbeiten

Aufruf: Menü > Einstellungen > Finanzen> Rechnungen > Fortlaufende Rechnungsnummer
  1. Definieren Sie im Feld „Beginnen mit“ die Anfangsnummer aus.
    Info: Wenn Sie im Verrechnungszeitraum bereits ein anderes Rechnungslegungstool verwendet haben, bietet es sich an, die fortlaufende Nummer an die mit diesem Tool zuletzt ausgestellte Rechnungsnummer anzupassen.
  2. Definieren Sie die Anzahl der Stellen im Feld “Anzahl Stellen“.
  3. Klicken Sie auf “speichern“, um die Eingaben zu übernehmen.

Suffix hinzufügen

Aufruf: Menü > Einstellungen > Finanzen> Rechnungen > Fortlaufende Rechnungsnummer
  1. Klicken Sie auf „+ Element hinzufügen“.
  2. Wählen Sie über das Dropdown den Suffix Typ aus. Sie können zwischen “Jahr“ und “Freitext“ wählen.
  3. Wenn Sie "Jahr" ausgewählt haben, wählen Sie eine "2-stellige" oder "4-stellige" Anzeige aus. Wenn Sie “Freitext“ ausgewählt haben, geben Sie in das Textfeld einen Freitext ein.
  4. Klicken Sie auf “speichern“, um die Eingaben zu übernehmen.