Hinzufügen eines neuen Benutzers

Aufruf: Menü > Einstellungen > Ordinationsverwaltung > Benutzer
Info: Das Latido Wahlarzt-Basic-Paket beinhaltet grundsätzlich drei Benutzer, einen Arzt-Account und zwei Ordinationshilfen-Accounts. Falls Sie bereits 3 aktive Benutzer angelegt haben, müssen weitere Benutzerlizenzen erworben werden. Um einen neuen Benutzer anlegen zu können, benötigen Sie „Administrator“ Rechte.
Achtung: Nur der Arzt selbst verfügt über diese Administrator Rechte und kann weitere Benutzer hinzufügen.
  1. Nach dem Aufruf öffnet sich eine Liste aller aktiven und gesperrten Nutzer.
  2. Um einen neuen Benutzer hinzuzufügen, klicken Sie auf den Button „Neuen Benutzer anlegen“.
  3. Tragen Sie Vor- und Nachname des jeweiligen Benutzers ein.
  4. Vergeben Sie einen Benutzernamen.
  5. Wählen Sie die dazugehörigen Ordinationsdaten für den Benutzer aus.
    Info: Es müssen bereits Ordinationsdaten angelegt sein, um diesen Schritt durchführen zu können.
  6. Um die Anlage des Benutzers abzuschließen, klicken Sie auf „Anlegen“.
  7. Sie erhalten nun einen Recovery Code. Übermitteln Sie diesen an den neuen Benutzer oder notieren Sie diesen Code.
    Achtung: Aus Sicherheitsgründen ist dieser Code nur 30 Minuten gültig.
  8. Der neue Benutzer muss nun die Login Maske Ihrer Latido Ordination aufrufen.
  9. Klicken Sie auf das Feld „Erstanmeldung“. Es erscheint ein Eingabefenster. Geben Sie den Recovery Code in dieses Recovery Fenster ein.
  10. Geben Sie nun den Zugangscode, den Sie vom Latido-Team erhalten haben ein.
  11. Durch Klick auf „Senden“ kann ein Passwort erstellt werden. Aus Sicherheitsgründen sollte das Passwort zumindest einen Groß- und Kleinbuchstaben, sowie eine Ziffer beinhalten.
  12. Wiederholen Sie das Passwort und klicken Sie auf „Passwort erstellen“!
  13. Nun müssen Sie die 2-Faktor-Authentifizierung registrieren. Laden Sie hierzu die Google Authenticator App aus dem AppStore oder dem PlayStore auf Ihr Smartphone herunter. Öffnen Sie die App auf Ihrem Smartphone und klicken Sie auf „Einrichtung starten und Barcode scannen“.
  14. Scannen Sie den Barcode, welcher am Bildschirm Ihrer Latido Ordination angezeigt wird.
  15. Es erscheint nun ein Code in der App.
    Achtung: Dieser Code ist für maximal 30 Sekunden gültig. Wenn der Code in der App rot erscheint, bedeutet dies, dass der Code nur mehr 5 Sekunden gültig ist. Warten Sie in diesem Fall sicherheitshalber ab, bis sich der Code erneuert hat.
  16. Geben sie nun den blauen Code in das Feld ein und klicken Sie auf „aktivieren“.
  17. Der neue Benutzer ist nun in der Latido App angemeldet und registriert.

Sperren und Entsperren eines bestehenden Benutzers

Aufruf: Menü > Einstellungen > Ordinationsverwaltung > Benutzer verwalten
  1. Nach dem Aufruf öffnet sich eine Liste aller aktiven und gesperrten Nutzer.
  2. Um einen aktiven Benutzer zu sperren, klicken Sie auf das Kontextmenü auf der rechten Seite des jeweiligen Benutzers, den Sie sperren möchten.
  3. Klicken Sie auf hier auf das Feld „sperren“.
  4. Der Benutzer ist nun gesperrt und kann sich nicht mehr in Ihre Latido Ordination einloggen. Der gesperrte Benutzer wird nun mit dem „Status gesperrt“ vermerkt in der Benutzerübersicht angezeigt.
  5. Wenn Sie den Benutzer wieder entsperren möchten, klicken Sie nochmals auf das Kontextmenü und klicken Sie auf „entsperren“.
  6. Der Benutzer kann sich nun wieder in Ihr Latido einloggen.

Passwort/2-Faktor-Authentifizierung zurücksetzen

Aufruf: Menü > Einstellungen > Ordinationsverwaltung > Benutzer
Info: Sollte ein User sein Passwort vergessen oder die 2-Faktor-Authentifizierung nicht mehr durchführen können, so hat man die Möglichkeit die 2-Faktor-Authentifizierung zurückzusetzen.
Achtung: Die 2-Faktor-Authentifizierung und das Passwort kann nur von einem Benutzer mit Administrator-Rechten zurückgesetzt werden. Sollte der Arzt selbst sein Passwort vergessen haben, so kann das Passwort oder die 2-Faktor-Authentifizierung nur durch das Latido-Team zurückgesetzt werden.
  1. Nach dem Aufruf öffnet sich eine Liste aller aktiven und gesperrten Benutzer.
  2. Um das Passwort und die 2-Faktor-Authentifzierung eines Benutzers zurückzusetzen, klicken Sie auf das Kontextmenü im rechten Bereich des jeweiligen Benutzers. Klicken Sie auf „Passwort zurücksetzen“. Bestätigen Sie Ihr Vorhaben durch einen weiteren Klick auf „Passwort zurücksetzen“.
  3. Sie erhalten nun einen Recovery Code. Übermitteln Sie diesen an den Benutzer notieren Sie diesen Code. Achtung: Aus Sicherheitsgründen ist dieser Code nur 30 Minuten gültig.
  4. In einen nächsten Schritt muss der User die Login Maske Ihrer Latido Ordination aufrufen. Klicken Sie nun auf das Feld „Passwort vergessen?“ und geben Sie dort den erhaltenen Recovery Code ein.
  5. Geben Sie nun den Recovery Code, den Sie von Ihrem Administrator erhalten haben, ein.
  6. Durch Klick auf „Senden“ kann ein Passwort erstellt werden. Aus Sicherheitsgründen sollte das Passwort zumindest einen Groß- und Kleinbuchstaben, sowie eine Zahl beinhalten.
  7. Wiederholen Sie das Passwort und klicken Sie auf „Passwort erstellen“!
  8. Nun müssen Sie die 2-Faktor-Authentifizierung registrieren. Laden Sie hierzu die Google Authenticator App aus dem AppStore oder dem PlayStore auf Ihr Smartphone herunter. Öffnen Sie die App auf Ihrem Smartphone und klicken Sie auf „Einrichtung starten und Barcode scannen“.
  9. Scannen Sie den Barcode, welcher am Bildschirm Ihrer Latido Ordination angezeigt wird.
  10. Es erscheint nun ein Code in der App.
    Achtung: Dieser Code ist für maximal 30 Sekunden gültig. Wenn der Code in der App rot erscheint, bedeutet dies, dass der Code nur mehr 5 Sekunden gültig ist. Warten Sie in diesem Fall sicherheitshalber ab, bis sich der Code erneuert hat.
  11. Geben sie nun den blauen Code in das Feld ein und klicken Sie auf „aktivieren“.
  12. Das Passwort und die 2-Faktor-Authentifizierung sind nun aktualisiert und der Benutzer kann nun wie gewohnt mit Latido weiterarbeiten.